EU-Förderung für neue Begegnungsplätze

In die LEADER-Region Lachte-Lutter-Oker fließen nun erstmalig seit Beginn der Förderperiode 2023-2027 über 90.000 Euro an EU-Fördermitteln aus dem sogenannten LEADER-Programm. Sie werden investiert in das regionsweite Startprojekt „Generationenübergreifende Begegnungsflächen, Begegnungsplätze und Treffpunkte“. Zur Region gehören die Gemeinde Eschede, die Samtgemeinden Lachendorf und Meinersen sowie die Stadt Celle mit den Ortsteilen Altenhagen, Boye, Garßen, Groß Hehlen und Klein Hehlen. Diese Kommunen bringen nochmals rund 39.000 Euro an Eigenmitteln für das Projekt auf. 

Vorgesehen ist die Errichtung von seniorengerechten Bänken oder Tisch-Bank-Kombinationen an 88 Standorten innerhalb der Region. Durch das Anbringen von LEADER-Plaketten mit QR-Codes an den Bänken wird auf LEADER und die Region Lachte-Lutter-Oker hingewiesen und somit Werbung in eigener Sache gemacht. Mit der Fertigstellung des Vorhabens ist noch in diesem Herbst zu rechnen. 

Anlass für das Projekt war, dass in der Region über die Generationen hinweg eine große Nachfrage nach Sitzgelegenheiten, Ruhemöglichkeiten und Begegnungsflächen im öffentlichen Raum besteht. Gerade an täglichen Wegestrecken, wie z. B. zum Einkaufen oder ähnlichem, fehlt es an Möglichkeiten, eine kurze Rast einzulegen oder auch länger zu verweilen und sich mit anderen Menschen auszutauschen. Aber auch an Wander- und Spazierwegen außerhalb der Ortschaften fehlt es häufig an Rast- und Ausruhmöglichkeiten. Insofern sollen innerorts barrierefreie Bankplätze auf zum Teil gepflasterten Flächen entstehen. Außerhalb der Ortschaften sollen die Bänke oder Bank-Tisch-Kombinationen auf der gewachsenen Geländeoberfläche errichtet werden. 

Das Projekt greift das Bedürfnis der beteiligten Kommunen nach mehr Begegnungsplätzen in den Orten und außerorts auf und schafft einen direkten Mehrwert für Einwohner:innen und Besucher:innen der Region. 

 

Kontakt für Rückfragen:

Regionalmanagement der LEADER-Region Lachte-Lutter-Oker, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Bezirksstelle Uelzen, Wilhelm-Seedorf-Straße 3, 29525 Uelzen

Christiane Philipps-Bauland

Tel.: 0581 8073-128

christiane.philipps-bauland@lwk-niedersachsen.de

Zurück